Online Leverkusen - das Nachrichtenportal

Switch to desktop Register Login

Polizei nimmt Einbrecher in Opladen fest Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In der Nacht zu Freitag (22.01.2015) sind in Leverkusen-Opladen zwei Einbrecher (22, 23) von der Polizei auf frischer Tat festgenommen worden.

Gegen 1.10 Uhr informierte ein Wachdienst die Einsatzleitstelle der Polizei über eine Alarmauslösung in einer Gaststätte an der Kölner Straße.

Die alarmierten Beamten nahmen nur wenige Minuten nach dem Anruf zwei Männer in der Kneipe fest. Die Leverkusener waren durch ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes eingestiegen.

Die Festgenommenen sind einschlägig wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Beide erwartet nun ein weiteres Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls.

Das Kriminalkommissariat 71 der Polizei Köln hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.(fr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Letzte Änderung am

Schreibe einen Kommentar

(c) 2014 Online-Leverkusen.de

Top Desktop version