Online Leverkusen - das Nachrichtenportal

Switch to desktop Register Login

Schwere Verletzungen hat eine Leverkusenerin (52) infolge eines Verkehrsunfalls in Küppersteg am frühen Freitagnachmittag (14.02.2014) erlitten. Gegen 13.30 Uhr kollidierte die Rollerfahrerin auf der Kreuzung Bismarckstraße / Flensburger Straße mit dem silberfarbenen BMW einer 57-Jährigen.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Am Donnerstag (13. Februar 2014) hat ein bislang Unbekannter ein Geldinstitut in Leverkusen-Hitdorf überfallen.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

In der Nacht auf Sonntag (09.02.2014) wurden durch derzeit noch unbekannte Täter fast zwanzig Pkw in Leverkusen-Opladen beschädigt.

Gegen halb eins hörte eine Anwohnerin (59) der Gartenstraße ein zischendes Geräusch von der Straße aus. "Ich hab aus dem Fenster geschaut und gesehen, wie vier junge Männer laut gegrölt haben und in Richtung Steinstraße weggelaufen sind", schildert die 59-Jährige den Beamten. "Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber am nächsten Morgen war ein Reifen meines Wagens zerstochen", gab sie weiter an.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Suchmaßnahmen bisher erfolglos
Nach dem Auffinden einer mehrere hundert Meter langen Blutspur in Leverkusen-Rheindorf bittet die Polizei Köln dringend um Zeugenhinweise.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0
 

image
PDF Download

Keine Einbußen in der Personalstärke Seit vergangenen Montag (3. Februar) ist der Bezirks- und Schwerpunktdienst (BSD) der Polizeiinspektion Leverkusen neu organisiert. Bisher war der BSD in die drei Bezirksteams Wiesdorf, Opladen und ... Lesen Sie hier weiter...
image
Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Die Polizei Köln warnt vor einer neuen Betrugsart. Insbesondere ältere Menschen werden Opfer sogenannter "Schockanrufer".

Die Vorgehensweise ist regelmäßig wie folgt: Ein angeblicher Arzt ruft bei den Senioren an und berichtet von einem Verkehrsunfall eines nahen Familienangehörigen des Angerufenen. Die Täter bewegen ihr Opfer so zur Abhebung eines hohen Geldbetrags, der für die weitere medizinische Behandlung dringend erforderlich sein soll. Das Geld wird dann durch einen Boten abgeholt.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Junger Leverkusener war 88 km/h zu schnell

Gestern Nachmittag (3. Januar) haben Polizisten in Leverkusen-Schlebusch eine gezielte Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Ein junger Fahranfänger (18) aus Leverkusen fuhr mit deutlich mehr als dem doppelten der erlaubten Geschwindigkeit in die Lasermessung - Anzeige!

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Nach intensiver Arbeit einer Ermittlungskommission hat die Polizei Köln am Donnerstag (30. Januar) einen Kölner (37) in der Innenstadt festgenommen. Dem 37-Jährigen wird vorgeworfen, in großem Stil Falschgeld beschafft und über Mittäter in den Umlauf gebracht zu haben.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Montag (30. Dezember 2013) in Leverkusen-Steinbüchel mehrere Hundebesitzer im Bürgerbusch mit einer Schusswaffe bedroht hat.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

Die seit dem 30. Januar vermisste Lisa B. (20) aus Leverkusen-Schlebusch ist gestern Mittag (02.02.2014) wohlbehalten angetroffen worden.

Freigegeben in Polizeimeldungen
weiterlesen ... 0

(c) 2014 Online-Leverkusen.de

Top Desktop version